Click Here
Pfad: 

Freizeit > Spiele

DeutschEnglishFrancais
8/23/2017 : 8:16 am : +0200

Spiele



Wann haben Sie das letzte Mal gespielt?

Gesellschaftsspiele, Outdoorspiele, Kinderspiele, Computerspiele und und und.
Es gibt viele Spiele, aber Qualität sollte für den richtigen Spaß beim Spielen ganz oben stehen. Welche Spiele spielen Sie gerne? Geben Sie anderen doch einfach mal Ihre Erfahrungen weiter und profitieren Sie selbst von den Erfahrungen anderer.

Viel Spaß!

Kinderspiele im Internet: Was ist zu beachten?



Während Erwachsene sich mit den neuen Medien oft noch schwer tun, sind die Kinder längst im Web 2.0 angekommen. Sie beherrschen die Bedienung des Computers und des Internets so sicher wie den Fernseher oder das Telefon. Besonders Spiele haben es den Kindern angetan und das mit Recht. Der Computer und das Internet eröffnen ihnen eine schier grenzenlose Welt an Ideen und Möglichkeiten. Der gesamte Cyberspace scheint ein einziges farbenfrohes Wunderland zu sein. Doch auch in diesem Wunderland lauern Gefahren.

Was kann ich tun, um mein Kind zu schützen?

Generell sollten Kinder nicht allein im Internet surfen. Die Gefahr, dass sie dabei auf Seiten geraten, die nicht für sie geeignet sind, ist zu groß. Daher sollte immer ein Erwachsener anwesend sein, wenn Kinder Onlinespiele spielen.

Inzwischen gibt es sehr gute Suchmaschinen für Kinder, die speziell nur Seiten anzeigen, die für Kinder geeignet sind. Auch spezielle Software, die gezielt Seiten heraus filtert, die für Kinder ungeeignet sind oder die nur Seiten anzeigt, die die Eltern abgesegnet haben, ist im Handel erhältlich. Und es gibt Seiten im Internet , die bedenkenlos von Kindern besucht werden können.

Aufklärung ist wichtig

Wichtiger, als Sperrungen und Verbote jedoch ist Aufklärung. Kinder sollten dazu herangeführt werden, Internetseiten mit gesundem Misstrauen zu betrachten. Sie sollten darüber aufgeklärt werden, dass ihre Daten im Internet schnell missbraucht werden können. Besonders wichtig hierbei: niemals den richtigen Namen und die richtige Adresse angeben! Und bei allem, wo Unklarheiten bestehen, sofort die Eltern dazu holen!

Weiß das Kind über die Gefahren Bescheid, wird es von sich aus vorsichtiger sein.

Kinderspiele im Internet gibt es wie Sand am Meer. Eltern sollten kontrollieren, was auf den Seiten angeboten wird, die ihr Kind besucht. Sind es für Kinder geeignete Spiele? Gibt es eventuell irritierende Werbeeinblendungen, wo das Kind kostenpflichtige Verträge eingehen kann?

Am besten geeignet sind spezielle Spieleseiten nur für Kinder, diese sind garantiert frei von Pornografie und irreführenden Werbeeinblendungen. So gibt es z.B. Pferdespiele im Internet, die für Kinder sehr gut geeignet sind, erste Erfahrungen im Onlinespielen zu machen.

Aber auch dort sollte kontrolliert werden, ob die angebotenen Spiele nicht gewaltverherrlichender oder brutaler Natur sind.

Selbst geeignete Kinderspiele im Internet bergen immer noch die Gefahr, dass das Kind sich zu lange damit beschäftigt und eine Spielsucht entwickelt. Eltern sollten ihr Kind daher nicht unbegrenzt lange online spielen lassen. Am besten vorher feste Zeiten vereinbaren und aufpassen, dass diese auch eingehalten werden.

1 Kommentar
26/11/2010, 22:51
Kinder, Jugendliche und auch Kleinkinder wollen am Computer gut unterhalten sein. Auf kinderspiele.de findet jeder, ob groß oder klein, die richtigen Spiele und Rätsel!
Es ist ein super Spaß für die ganze Familie, die Kategorien sind vielseitig und sorgen so pausenlos für Abwechslung. Um nur einige zu nennen, hier ein kurzer Einblick auf all die kostenlosen Spiele für Kinder und Kleinkinder: Auto Spiele, Barbie Kinderspiele, Sport Spiele, Puzzel, Fußball Spiele, Farben Spiele, Winter Spiele, Denk Kinderspiele, Tier Spiele.


Benutzer Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Webseite anzumelden: