Click Here
Pfad: 

Wissen > Lernen > Hirnjogging

DeutschEnglishFrancais
10/24/2017 : 2:06 am : +0200

Erfolgreiche Diäten



Gibt es gute oder schlechte Diäten?

Viele Menschen nutzen Diäten, um sich und ihrem Körper etwas gutes zu tun. Denn ein paar Pfunde weniger bedeutet oft auch Pluspunkte für die eigene Gesundheit. Daher wollen viele Menschen Gewicht abnehmen. Die Frage ist nur: Wie am besten?

Schnell und einfach soll es gehen - und so hat sich der Diätmarkt entwickelt, auf dem ständig neue Blitzdiäten und Wundermittel angepriesen werden. Oftmals sind diese Versprechungen haltlos.

Eine gute Diät sollte ausgewogen und vielseitig sein, schmecken und vor allem satt machen. Die Kalorienaufnahme sollte über 1200 Kcal am Tag liegen und eine ausreichende Zufuhr an Vitaminen und Mineralstoffen sollte gewährleistet sein.

Hier finden Sie weitere Tipps zum Abnehmen.

Hirnjogging



Interessante Aufgaben zum Nachdenken von W. Schwab finden Sie hier.


Bitte einen Redakteur auswählen.


Hirnjogging - Rätsel für alle

Hirnjogging

Unser Gehirn kann enormes leisten. Die Forschungen beweisen, dass es in seiner Leistungsfähigkeit sogar modernste Computer übertreffen kann.
Doch die Leistungen unseres Gehirns stehen nicht unbegrenzt zur Verfügung, auch können sie nicht von jedem gleich abgerufen werden. Gerade bei älteren Menschen kann die Leistung stark abbauen, die Vergesslichkeit nimmt zu. Auch das Gehirn junger Menschen benötigt regelmäßige Betätigung, um die volle Leistung abzurufen. Neben einer gesunden Ernährung mit viel Obst und Gemüse, aber auch Vollkornprodukten, benötigt unser Gehirn aber auch Aufgaben.
Um dem bereits in jungen Jahren Alzheimererkrankungen entgegenzuwirken bzw. den Prozess im Alter zu verlangsamen, sollte sich die ganze Familie am Hirnjogging beteiligen und so mit Spaß und Freunde das eigene Gehirn trainieren.
Das Gehirn selbst sollte man sich als Muskel vorstellen, der bei regelmäßigem Training stabilisiert und auch leistungsstärker wird. Bereits 10 Minuten pro Tag sind dabei ausreichend, um optimale Trainingsleistungen zu erzielen.
Beim Hirnjogging geht es in jedem Fall um viel Spaß, denn nur so kann man auch durchhalten. Kreuzworträtsel, Knobelaufgaben oder Zahlenspiele sind in diesem Bereich optimal. Sie sprechen das Erinnerungsvermögen an und trainieren eher unbewusst das Gedächtnis.
Auf unserer Seite finden Sie zahlreiche unterschiedliche Angebote für das Hirnjogging. Wir stellen interessante Fragen, sie finden die Antworten. So können Sie nach Leidenschaft Knobeln, Rätseln und gemeinsam mit ihrer Familie Spaß haben!

 

Wer interessante Rätsel kennt, kann diese hier veröffentlichen.

0 Kommentare


Benutzer Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Webseite anzumelden: